Peruanisch kochen mit Andrea – #4 Chaufa

Ein Gericht aus der Chinesisch-Peruanischen Küche, die es hier in vielen so genannten Chifa-Restaurants gibt.

Chaufa

Zutaten: für 2 Personen

1 Tasse Reis (ca. 120g)
1-2 Eier
2-3 Stangen Chinesischer Lauch
ca. 100g Schweinefleisch (geht auch mit anderen Fleischsorten, Garnelen oder vegetarisch mit Tofu oder mehr Gemüse)
Ingwer
Sojasoße
Salz
Pfeffer

Zubereitung:

Den Reis normal kochen. Die Eier als „Rührei-Fladen“ ausbraten, in stücke Schneiden. Das Fleisch ebenfalls in Stücke schneiden und braten, den Lauch in Ringe schneiden. Alles zusammen in der Pfanne vermischen, Sojasoße und Gewürze dazugeben. Noch mal kurz weiter braten lassen und dann mit dem Reis vermischen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.