Die letzte Woche in Lima

Meine letzte Woche in Peru hab ich in Lima verbracht. Außer diversen Einkäufen hab ich nicht mehr besonders viel gemacht. Am Samstag waren wir noch mal an der Schule in Chuquitanta, an welcher wir schon im Februar gearbeitet hatten. Dort findet momentan ein neuer Workshop der von Studenten der Agraria-Uni statt. Von den Ergebnissen unserer Arbeit ist, abgesehen von dem „offenen Klassenzimmer“ allerdings leider nicht mehr besonders viel übrig geblieben.

Am Sonntag gab es dann bei Andrea zu Hause eine kleine Abschiedsfeier für mich, zu der wir ein paar Freunde eingeladen hatten. Und am Dienstag Abend war’s schon so weit, den Heimflug anzutreten. Nach zwei angenehmen Flügen und einigen Stunden Aufenthalt in Atlanta bin ich dann am Donnerstag morgen wieder in Deutschland angekommen. Nun ist das Abenteuer Peru also vorerst vorbei, doch die Nächste Reise dorthin ist schon in Sicht…

 

IMG_2318

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.